Buchbare Kurse



Provenienzforschung

Jugendliche beschäftigen sich bei einer interaktiven Spurensuche im Museum mit der Herkunft verschiedener Sammlungobjekte im Kontext „Schwieriges Erbe“ und damit mit Fragen zum kolonialen Erbe und dem Eurozentrismus.

zum Kurs

Steinzeitwerkstatt

Die „Steinzeitwerkstatt“ von Marek Thomanek bietet tolle Aktivitäten für Kinder, Jugendliche oder auch Erwachsenengruppen.

zum Kurs

Hieroglyphen-ABC

Die Bedeutung und der Aufbau der Schrift werden erklärt und die Schreibweise geübt. Am Ende kann jeder Kursteilnehmer den eigenen Namen in Hieroglyphen auf ein Stück echten Papyrus schreiben.

zum Kurs


In der römischen Legion

Dieser Kurs widmet sich der Geschichte und dem Aufbau einer römischen Legion, der stetigen Weiterentwicklung der Ausrüstung und Kampftechniken und vor allem ihren Soldaten.

zum Kurs

Ein Tag im Leben des Seschemnefer

Anhand eines Suchspiels begleiten wir die Familie des Wesirs Seschemnefer III. durch einen Tag im Alten Ägypten vor 4500 Jahren.

zum Kurs

Kindheit in der Antike

Dieser Kurs vermittelt einen Eindruck von der Kindheit im alten Ägypten, Griechenland und Rom. Dabei wird anhand von Objekten aus dem Museum auch der Alltag eines Kindes vor 5000 Jahren lebendig.

zum Kurs


Babylonischer Schulalltag

Wie lernten vor 4000 Jahren die Kinder in Mesopotamien zu schreiben? Nach einem kurzen Vortrag und einer Führung durch das Museum können sich die Kinder selbst an der Keilschrift versuchen.

zum Kurs

Antike Mode

Dieser Kurs widmet sich einem wichtigen Aspekt des griechischen und römischen Alltags: der Kleidung. Auch in der Antike gab es unterschiedliche Modetrends und Qualitätsmerkmale, die viel über den Besitzer der Kleidung verrieten.

zum Kurs

Antike Fabeln

Der Rundgang im Museum bietet Einblicke in Kleidung und Spielzeug von Kindern im alten Griechenland. Antike Tierfiguren werden betrachtet und passende Fabeln dazu vorgelesen.

zum Kurs


Kampf um Troja

Der Raub der schönen Helena führte Könige und Helden der Griechen zum Kampf um die reiche Stadt Troja. Wie lebten die Krieger während der zehnjährigen Belagerungszeit und womit beschäftigten sie sich in den Kampfpausen?

zum Kurs

Mumien & Co.

Bei der Begehung der Opferkammer, beim Anschauen von Särgen, Götterstatuetten, Ushebtis und Amuletten wird die Entwicklung und die Bedeutung des Jenseitsglaubens für die Alten Ägypter anschaulich und einleuchtend.

zum Kurs

Hydra, Medusa & Co.

Mit welch übermenschlichen Kräften, List und Beistand der Götter bereits Herakles und Perseus die Ungeheuer bezwingen konnten, das zeigt die Führung durch das Museum.

zum Kurs