Stellenangebote


Photograph/in  (m/w/d, E 9b TV-L, 100 % oder 2 x 50%)

Philosophische Fakultät, Institut für Klassische Archäologie

Bewerbungsfrist: 15.05.2024

An den Instituten für Klassische Archäologie bzw. Ur- und Frühgeschichte/Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit der Eberhard Karls Universität Tübingen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

Photographen*in  (m/w/d, Entgeltgruppe 9b TV-L, 100 % oder 2 x 50%)

zu besetzen.

Die Aufgaben des/der Stelleninhabers/in umfassen die photographische Betreuung der Sammlungsbestände prähistorischer, antiker und mittelalterlicher Kunst im Museum Schloss Hohentübingen (vornehmlich Keramik, Metall und Münzen bzw. Gipsabgüsse nach antiker Skulptur), die selbstständige Aufnahme von Fundobjekten aus den diversen Feldforschungen der beiden Institute, das Anfertigen und Bearbeiten publikationsfähiger Vorlagen für wissenschaftliche Publikationen und bei der visuellen Gestaltung von Sonderausstellungen bzw. den damit verbundenen Katalogen. Der/die Stelleninhaber/in ist den beiden oben genannten (am Schloss Hohentübingen beheimateten) Instituten zu jeweils 50% zugeordnet und erfüllt seine/ihre Dienstpflichten zu gleichen Teilen in den beiden Photolaboren dieser zwei Einrichtungen.

Voraussetzungen sind eine nachgewiesene Ausbildung in der (Objekt/Architektur-) Photographie und einschlägige Berufserfahrung inklusive selbständiger Arbeitsweise, sowie insbesondere Erfahrungen im Umgang mit Objekten von kunsthistorischer Bedeutung. Erwartet werden zudem umfassende Kenntnisse in der digitalen Bildbearbeitung. Von Vorteil sind profunde Kenntnisse in der graphischen Präsentation und digitalen Illustration wissenschaftlicher Ergebnisse. Bei etwaiger Teilung der Stelle können die jeweiligen Schwerpunkte mehr auf der photographischen bzw. mehr auf der graphischen Seite liegen. Erwartet werden zudem die Mitwirkung bei der Digitalisierung der Sammlungsbestände, die Wartung und Verwaltung der photographischen Geräte beider Institute und die ständige Bereitschaft, auch durch Weiterbildung, neue Entwicklungen im Bereich der digitalen Bildverarbeitung und der digitalen Illustration wissenschaftlicher Projekte aufzugreifen. Die Kooperation mit zahlreichen Forscherinnen und Forschern zweier Universitätsinstitute (fakultativ auch im Bereich der Studierendenausbildung), die eigenständige Bearbeitung externer und interner Bild-Anfragen, vor allem aber auch die gewünschte Teilnahme an Feldprojekten im In- und Ausland machen hohe Teamfähigkeit und Flexibilität erforderlich.

Die Universität setzt sich für Chancengleichheit und Diversität ein. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 15. 5. 2024 per E-Mail an die Sekretariate der beiden Institute (sekretariat@klassarch.uni-tuebingen.de und brigitte.keinath@uni-tuebingen.de), Betreff: Bewerbung Archäologische Photographie.

Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Verwaltung.

Weitere Informationen zum Bewerbungsprozess finden Sie auf der Seite der Universität Tübingen.


Praktika

Das Museum der Universität Tübingen MUT freut sich über alle Interessierten, die ein Praktikum am MUT absolvieren möchten.

BOGY-Praktika

Da wir begrenzte Betreuungskapazitäten haben, können wir nur 2 BOGY-Praktikant:innen pro Jahr betreuen. Diese Plätze werden chronologisch nach Eingang der Bewerbung und Eignung der Kandidat:innen vergeben.

2023: keine Plätze frei
2024: 2 Plätze frei

Freiwillige (Studierenden-)Praktika

Freiwillige Praktika werden an dieser Stelle ausgeschrieben.

Derzeit sind keine freiwilligen Praktika möglich.

Bitte beachten Sie, dass Bewerber:innen noch nicht über ein abgeschlossenes Studium verfügen dürfen (keinen B.A.), die maximale Dauer 3 Monate beträgt und vorher noch kein Praktikum beim Arbeitgeber Land Baden-Württemberg absolviert worden sein darf.

Pflichtpraktika

Pflichtpraktika werden an dieser Stelle ausgeschrieben.

Derzeit sind keine Pflichtpraktika möglich.

Bitte beachten Sie, dass Bewerber:innen noch nicht über eine abgeschlossenes Studium verfügen dürfen (keinen B.A.) und das Praktikum noch an keiner anderen Stelle abgeleistet worden sein darf.

Wiedereingliederungspraktika

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive Anschreiben und Lebenslauf per E-Mail an sekretariat@museum.uni-tuebingen.de