Mammut (2006) | 40054

Epoxidharz-Abguss vom Original, 3,70 cm

Die aus Mammutelfenbein bestehende Figur wurde im Jahre 2006 von Archäologen der Universität Tübingen in der Vogelherdhöhle im Lonetal (Baden-Württemberg) entdeckt. Diese wundervoll geschnitzte Figur datiert in das Aurignacien und ist ca. 35.000 Jahre alt. Die Figur zählt zu den ältesten figürlichen Kunstwerken der Erde.