Das Sargensemble der Taditjaina. Auf der Suche nach Unsterblichkeit im Alten Ägypten | 100035

Teotino,Carolina, Tübingen 2021, 112 Seiten, Kleine Monographien des MUT, Bd. 15, durchgehend farbige Abbildungen, Reihenherausgeber: Ernst Seidl und Michael La Corte; ISBN 978-3-9819182-4-3

In der ägyptischen Sammlung des Museums der Universität Tübingen | Alte Kulturen auf Schloss Hohentübingen kann ein außergewöhnliches, farblich überaus reich dekoriertes Sargensemble aus dem Alten Ägypten bestaunt werden. Der Doppelsarg aus Sykomorenholz wurde wohl im 7. Jahrhundert vor Christus für die Dame Taditjaina aus Theben angefertigt. Diese kleine Monographie analysiert die Bedeutung des Ensembles, übersetzt die Inschriften und erläutert die Details der zahlreichen Darstellungen.