„An besonderen Objekten herrscht kein Mangel“

Joachim Kreibich (GEA) über das aktuelle Vortragsprogramm

Vor kurzem erschien ein absolut lesenswerter Artikel des Journalisten Joachim Kreibich im Reutlinger General-Anzeiger zu unserem vielfältigen Themenvortrags-Programm im Schloss – wir können die Lektüre nur empfehlen und nutzen die Gelegenheit, auf die nächsten anstehenden Vorträge im Schloss Hohentübingen hinzuweisen:

10.04. „Und lieb ich Dich, nimm Dich in Acht!“ – Liebeszauber und Liebestricks in der Antike | Sabine Schloz M.A.

24.04. „Auge um Auge“ – Staatlich sanktionierte Gewalt im Mittelalter und der Frühen Neuzeit | Carla Gläßer

08.05. Vampire (?) – Zwischen Archäologie und Aberglaube | Carla Gläßer

Alle Vorträge starten um 11 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich – kommen Sie einfach vorbei!
Preis: 3 €uro zuzüglich Eintritt
Dauer: Eine Stunde

Alle Vorträge im Jahr 2022 finden Sie zudem auf unserem Flyer „Themenvorträge“ (PDF-Download)

 

BITTE BEACHTEN: Der Vortrag Das Blut der Erde: Neue Forschungen zur Gewinnung, Verwendung, Bedeutung roter Farbe während der Steinzeit in Afrika von Dr. Gregor Bader wurde auf den 26. Juni 2022 um 11 Uhr verschoben.

Media
More information
Date: 04.04.2022