Tübingen wimmelt | 10091

Burlefinger, Steph, Tübingen 2019, 16 Seiten mit 9 Abbildungen, Pappbilderbuch; ISBN 9783842522114

Tübingen ist bekannt für Vergeistigung, Wissenschaft und Kunst, aber Steph Burlefinger zeigt mit ihrem unnachahmlichen Stil, dass in Tübingen nicht nur gedacht und geforscht wird. Hier kann die ganze Familie zusammen nach bekannten Figuren des Tübinger Lebens suchen und die Stadt neu erkunden und entdecken, und zwischen Unterstadt, Neckarfront, botanischem Garten und den bekannten Unigebäuden auf die Suche nach Aha-Erlebnissen gehen.

Steph Burlefinger, 1975 in Karlsruhe geboren, in Asien und Deutschland aufgewachsen. Die gelernte Grafik-Designerin illustriert mit einem Augenzwinkern, schreibt Kindergeschichten und arbeitet als Kunstpädagogin. Von ihr sind im Silberburg-Verlag bereits vier Wimmelbücher erschienen.