Hybride Topographien | 10029

Zwei Bände: Radenhausen,Silke, Harms, Volker (Hg.), Tübingen 2001, 32 Seiten, 4 Schwarz-Weiß-Bilder und 12 farbige Abbildungen. ISBN 3-00-008399-5 Radenhausen,Silke, Ellwanger, Karen (Hg.), Oldenburg 2002, 30 Seiten, 5 Schwarz-Weiß-Bilder und 6 farbige Abbildungen. ISBN 3-00-009628-0

Der erste Katalogband „Hybride Topographien” dokumentiert schwerpunktmäßig die allgemeinen Überlegungen zum gleichnamigen Projekt in Tübingen. Die Abbildungen der Leinwandobjekte dort erwecken allerdings den Eindruck, diese hingen an den Wänden einer „freischwebenden weißen Zelle”, ein Eindruck, der der tatsächlichen Inszenierung der ersten Ausstellung in der Ethologischen Sammlung widerspricht.

Der zweite Band soll nun hauptsächlich den Ort dieser Ausstellung – die Schausammlung eines Ethnologischen Instituts – und die Intervention in diesen dokumentieren.