Kunstaktion "Writing the Constitution" im Schlosshof

„Bitte suchen Sie sich einen Platz, nehmen sich Papier und Stift und schreiben Sie!"

Anlässlich des 70. Jahrestags des Grundgesetzes der BRD fand am 23. Juli 2019 im Schlosshof die Kunstaktion „Writing the Constitution“ statt. Die Konzeptkünstlerin Morgan O’Hara, aktuell aufgrund des „Invited Artist“-Programms der Universität vor Ort, forderte hierbei alle Teilnehmer*innen auf, zentrale Gesetzestexte der Menschenrechte abzuschreiben. Werke wie das Grundgesetz, die Deklaration der Menschenrechte und die Amerikanische Verfassung lagen hierfür in zahlreichen Sprachen und Schriften vor, dazu eine Vielzahl von Schreibutensilien und Papiervariationen. So entstanden in einer idyllischen Sommerabendatmosphäre die unterschiedlichsten Texte und Abschriften – individuell in der Ausführung und gleichzeitig einheitlich im Inhalt.
Zum aufregenden Event kam bereits bald nach Beginn um 19.00 Uhr eine unerwartet hohe Zahl von Teilnehmer*innen, sodass schließlich sogar weitere Tische nötig wurden. Das MUT freut sich mit Morgan O’Hara über so viele Tübinger Engagierte und die großartige Aktion. Die Künstlerin wird Ende November und März 2020 nach Tübingen zurückkehren, um die Zusammenarbeit fortzusetzen.

Valentin Marquardt danken wir ganz herzlich für die wunderbaren Fotos!

Weitere Informationen zum Kunstprojekt auf handwritingtheconstitution.com

Medien
Weitere Informationen
Datum: 23.07.2019