Feine Kost

Ein MUT-Infostand auf dem Umbrisch-Provenzalischen Markt

Nicht nur essbares Kulturgut wurde diesmal auf dem alljährlichen Umbrisch-Provenzalischen Markt angeboten, denn das MUT war zum ersten Mal mit einem Stand vertreten. Doch nicht nur das: Auch die gelungene Eröffnungsfeier des Marktes am Vorabend, dem 10. September, fand im Rittersaal des Schlosses Hohentübingen statt.

Ab da war jeden Tag am Stand des MUT auf dem Holzmarkt für alle etwas dabei: Alteingesessene Tübinger erhielten Geheimtipps zum ein oder anderen (noch!) versteckten Juwel, interessierte Angereiste wurden über Steinzeitpferd, Waffenläufer und Leonardo-Sonderausstellung informiert, und für alle gab es die beliebten Publikationen zu aktuellen und vergangenen Ausstellungen und Sammlungen.

So wurde vom 11. bis zum 15. September zwischen Lavendel und Artischockenblüte über die Highlights der universitären Sammlungen berichtet und auch allerhand gelacht. Das MUT dankt allen Mitarbeitern und Helfern für ihr Engagement und der Tübingen-erleben-GmbH für die gelungene Ausrichtung des traditionsreichen Marktes. Und bereits am ersten Tag stand fest: Das MUT kommt wieder!

Medien
Weitere Informationen
Datum: 19.09.2019