Masterprofil genehmigt

Das Masterprofil „Museum & Sammlungen“ wurde zum WS 2016/17 durch das Ministerium für Wissenschaft und Kunst BW genehmigt.

Das Masterprofil „Museum & Sammlungen“ wurde zum WS 2016/17 durch das Ministerium für Wissenschaft und Kunst BW genehmigt. Damit geht die Finanzierung eines Lehrstuhls für Museologie einher: Prof. Dr. Ernst Seidl hat den Ruf auf die W3-Professur erhalten, die an das Kunsthistorische Institut/Philosophische Fakultät angedockt wird. Herr Seidl bleibt gleichzeitig Direktor der Zentralen Einrichtung MUT.

Medien
Weitere Informationen
Kategorie:

Pressemitteilung

Datum: 12.08.2016