Dr. Philippe Cordez (Paris): Öffentlicher Abendvortrag im Rahmen des „Jungen Forums“

Unter dem Titel „Objektfantasien. Erfahrung und Gestaltung, Eigenschaften und Situationen“ fokussiert der Stellvertretende Direktor des Deutschen Forums für Kunstgeschichte in Paris objektwissenschaftliche Perspektiven seines Faches.

Anlässlich des dritten Workshops des "Jungen Forums für Sammlungs- und Objektwissenschaft", der vom 6. bis 8. September 2018 in Tübingen unter dem Motto "Zur Sache! Objektwissenschaftliche Ansätze der Sammlungsforschung" stattfindet, wird der als Experte zum Workshop eingeladene Dr. Philippe Cordez aus Paris einen öffentlichen Vortrag (in deutscher Sprache) halten:
Unter dem Titel "Objektfantasien. Erfahrung und Gestaltung, Eigenschaften und Situationen" fokussiert der Stellvertretende Direktor des Deutschen Forums für Kunstgeschichte in Paris objektwissenschaftliche Perspektiven seines Faches.

Dazu sind alle Interessierten herzlich eingeladen.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei, und im Anschluss findet ein Umtrunk statt.


Zeit: Donnerstag, 6. September 2018, 19.30 Uhr
Ort: Rittersaal des Schlosses Hohentübingen

Medien
Weitere Informationen
Veranstaltung:

Events Vortrag Museum Alte Kulturen

Ort: Museum Alte Kulturen
Beginn: 06.09.2018 19:30
Ende: 09.09.2018 19:30