Speed guiding

Schnellführung zu den schönsten Highlights

Das MUT hat sich angesichts der schrittweisen Öffnung der Museen eine ganz neue Form der Führungen für Kleingruppen überlegt, das "Speed guiding":

Ab dem 18. Juni erwarten wir mit dem Leiter des Museums, Ernst Seidl (Bild), in den nächsten Wochen jeden Donnerstag ab 18 Uhr – quasi die Stunde vor der Schließung des Museums – die Besucherinnen und Besucher auf dem Schloss zu einer kostenlosen Schnellführung zu den wichtigsten Highlights: Die Idee besteht darin, mit den Besuchern immer dann, wenn eine gewisse Anzahl anwesend ist (Kleingruppen sind jetzt möglich), sofort zu starten. Die nächsten Kollegen warten dann auf die folgenden Besucher und starten dann mit etwas Abstand, da immer nur wenige Besucher pro Führung erlaubt sind. Ziel ist es, den Besucherinnen und Besuchern zum Feierabend so niederschwellig, kurz und kurzweilig wie möglich die allerwichtigsten Superlative vorzustellen und Ihnen zu zeigen, was sie demnächst unbedingt mit etwas mehr Muße ansehen müssen – und das Ganze auch noch kostenlos…

 

Ab Donnerstag, 18. Juni, 18–19 Uhr im Museum Alte Kulturen auf Schloss Hohentübingen.

Medien
Weitere Informationen
Veranstaltung:

Öffentliche Führung

Ort: Museum Alte Kulturen
Beginn: 16.07.2020 18:00
Ende: 16.07.2020 19:00