Eröffnung der Ausstellung "Ich kann nicht nichtschön sein"

Ausstellungseröffnung im MUT zum Studierendenprojekt des ersten "Invited Artist" an der Universität Tübingen, Mohammad Ghazali aus Teheran.

Die Vernissage präsentiert in Anwesenheit des Iranischen "Foto-Arbeiters" Mohammad Ghazali Fotografien von Studierenden des Sommerworkshops des ersten Invited Artist der Universität Tübingen. Der Titel "Ich kann nicht nichtschön sein" bezieht sich dabei auf das Gedicht "I Can't Not Be Beautiful" des iranischen Poeten Ahmad Shamlou aus dem Jahr 1983. Es bildete die thematische Grundlage der Fotoserien für Mohammad Ghazali und die Studierenden.

Mohammad Ghazali steht als aufstrebender Fotograf zweifellos für die Expansion der zeitgenössischen Kunstszene im Iran. Als erster „Invited Artist" der Universität Tübingen präsentiert er nun die Ergebnisse seines Workshops mit Studierenden vom Sommer 2018 im Kabinettraum des Museums. Zur Eröffnung wird gleichzeitig der erste Band der neuen Buchreihe des MUT "Invited Artists" vorgestellt.

 


Medien
Weitere Informationen
Veranstaltung:

Events Museum Alte Kulturen

Ort: Museum Alte Kulturen
Veranstalter: MUT | Alte Kulturen
Beginn: 09.11.2018 18:00
Ende: 09.11.2018 22:00